Donnerstag, 8. März 2012

Finnische Süßigkeiten - Fazer Pantteri duo


Über die erfolgreiche Marke Fazer habe ich euch ja bereits hier ein wenig berichtet. Heute möchte ich euch wieder Mal ein neues Produkt vorstellen :)
Über Fazer Pantteri duo
In der 100g Tüte sind 3 verschiedene Sorten enthalten.
Gesalzene Lakritze (feurige Salmiak Lakritze in schwarz), Kaktus-Grapefruit (Grün-Gelb) und Himbeer-Pfirsich (Rot-Orange).


Zutaten und Nährwerte
Zutaten: Zucker, Glucosesirup, modifizierte Stärke, Glukose-Fruktose-Sirup, Weizenstärke, Süßholz-Extrakt, Säureregulator (E270, E325), Ammoniumchlorid (Salmiak), Salz, Aromen, Farbstoffe (E153, E120, E100, E141, E160a)
Milch- und Laktose Frei

Nährwerte je 100g
Brennwert: 1485kJ (355kcal)
Eiweiß: 0g
Kohlenhydrate: 88g
Fett: 0g

Mein Test
Die Packung macht einen interessanten Eindruck auf mich, warum genau der Panther darauf abgebildet ist, kann ich nicht sagen, es gibt jedoch weitere Fazer Panther Sorten.
Die Geschmackskombinationen klingen ganz interessant, negativ fallen mir jedoch die ganzen E-Stoffe auf – schade eigentlich.
Die Menge der 3 Sorten ist ungefähr gleich verteilt, wobei in meiner Packung weniger Kaktus-Grapefruit enthalten war, als die anderen Geschmackssorten ;)
Für alle nicht Lakritze Liebhaber ist zu sagen, dass man zwar die Duo-Kreise herauspicken kann, diese aber ganz leicht nach Lakritz schmecken, da sie ja in einer Packung lagen.

Himbeere-Pfirsich
Die Farben Rot für Himbeere und Orange für Pfirsich sind sehr eindeutig.
Der Durchmesser beträgt ungefähr 2cm, damit haben sie eine sehr angenehme Größe.
Rund herum ist ganz normaler Zucker drauf gestreut worden.
Ich finde sie nicht zu fest, sie haben also eine angenehme Kaukonsistenz, jedoch kleben sie an den Zähnen, wenn man sie versucht sofort klein zu beißen.
Auch wenn sie vielleicht so aussehen, sind sie überhaupt nicht übermäßig süß. Man schmeckt den dezenten Geschmack von Pfirsich heraus, dieser ist aber nur leicht. Es erinnert an härtere Gummibärchen, sind aber wie gesagt nicht so süß.

Grapefruit-Kaktus
Wie schmeckt denn Kaktus? Also ich finde diese Sorte etwas langweilig, da sie noch dezenter schmeckt als Himbeere-Pfirsich. Es ist durch den Grapefruit-Geschmack etwas sauer, ansonsten weiß ich nicht, vielleicht schmeckt Kaktus einfach so dezent ;)

Feurige Lakritz
Zunächst ist der Geschmack leicht säuerlich. Die Lakritze klebt nicht so sehr an den Zähnen, schmeckt aber sehr stark nach Lakritze. Sie ist leicht feurig und kommt in einer schicken Tatzenform daher.

Alles in allem finde ich die Kombinationen sehr interessant, aber etwas zu dezent im Geschmack.
Für 100g zahlt man rund 1,50 Euro was ich schon recht viel finde.


Kommentare:

  1. Danke Dir fürs Vorstellen; die Sorten klingen schon sehr lecker.
    Liebe Grüße.
    My Bathroom Is My Castle – Beauty Blog

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich lecker, der Bericht ist Dir gelungen!

    Ich habe Dich übrigens gerade getagged, es wäre toll, wenn Du auch mitmachen würdest:

    http://www.andreas-produkttests.de/2012/03/ich-wurde-getagged.html

    LG Andrea

    AntwortenLöschen