Donnerstag, 23. Mai 2013

Müller’s Mühle Weiße Riesenbohnen


Vor kurzem habe ich euch hier von Müller’s Mühle CousCous und Bulgur berichtet. 
Heute möchte ich euch Müller’s Mühle Weiße Riesenbohnen vorstellen, die es nun auch in der 500g Packung im Handel zu kaufen gibt.

Müller’s Mühle Weiße Riesenbohnen (500g)
„Hülsenfrüchte gehören zu den eiweißreichsten pflanzlichen Nahrungsmitteln. Durch einen hohen ernährungspsychologischen Wert leisten sie einen bedeutenden Beitrag für eine ausgewogene Vollwert-Küche.“

Herkunft
Müller's Mühle Weiße Riesenbohnen stammen aus den USA, Asien und Europa. Die Hülsenfrüchte werden von Müller's Mühle als reines Naturprodukt verarbeitet, also direkt vom Feld - ohne weitere Zutaten, Zusatz- oder Konservierungsstoffe.

Hersteller
Müller's Mühle GmbH
45801 Gelsenkirchen-Schalke

Nährwerte je 100g
Brennwert: 1248kJ (297kcal)
Eiweiß: 18g
Kohlenhydrate: 41g; davon Zucker: 6g
Fett: 2,3g; davon ges. Fettsäuren: 0,4g
Ballaststoffe: 20g
Natrium: <0,01g

 



Test
Verpackung
Die Verpackungsgröße ist optimal, die Aufschrift gut zu lesen. Die „Tüte“ lässt sich sehr leicht aufziehen und mit einem angeklebten Klebestreifen wieder verschließen. Die Seite der Verpackung ist durchsichtig, so dass
man die Qualität der Weißen Riesenbohnen gut beurteilen kann.

Zubereitung
Die Zubereitung der Weißen Riesenbohnen ist denkbar leicht. Wenn man sie über Nacht einweicht, verkürzt sich die Kochzeit auf 90-120 Minuten, jedoch habe ich die Weißen Riesenbohnen direkt gekocht, was ungefähr 120-180 Minuten dauert.
Getestet habe ich sie als Kartoffel-Weiße Bohnen Pürree, mit Bouletten, sowie pur nach dem Kochen.

Kartoffel-Weiße Bohnen Püree
- 6 Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, dann kochen (ca. 45min)
- 200g Weiße Riesenbohnen in einem Topf mit Wasser geben und kochen (ca. 120min)
Dann die Kartoffeln und Weiße Bohnen in einen Topf geben und je nach Körnung pürieren.
Einen Teil unpürierte Kartoffeln und Bohnen zusätzlich zum Püree auf dem Teller anrichten.
Bouletten
- 500g Hackfleisch (Halb und Halb) mit einem Ei, etwas Senf, Zwiebel und Paniermehl mischen
Die zu Bällen geformte Hackfleischmasse in eine Pfanne mit heißem Öl geben und gut durchbraten.

Die saftigen Bouletten und das cremige Püree lassen das Gericht auch ohne Soße nicht trocken schmecken. Wer möchte kann aus dem Bouletten-Sud noch eine leichte Soße herstellen.

Die Bohnen waren nach 120 Minuten Garzeit weich und haben schön nach weißen Bohnen geschmeckt. Größe und Konsistenz waren optimal. In Verbindung mit dem Kartoffelpüree gaben sie eine leicht süße Note ab.

Und was macht man, wenn man zu viel Püree zubereitet hat?

Kartoffel-Weiße Bohnen Kroketten
Das erkaltete Püree mit einem Löffel auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech gewünscht portionieren und bei 200°C für 20min bräunen. Wer möchte kann auch noch Paniermehl hinzu mischen, ansonsten sind die Kroketten knusprig mit weicher Füllung, welche an Geschmack nichts verloren hat. So kann man auch einen Tag später ein einfaches Gericht mit Pute aufpeppen. Mit einer scharfen Soße lassen sich die Kroketten gut kombinieren.

Fazit
Meinen Testern und mir haben die Weißen Riesenbohnen von Müller’s Mühle sehr gut gefallen.
Die Weißen Riesenbohnen sind individuell einsetzbar, auch für die kalte Küche und leicht zuzubereiten. Da die Weißen Riesenbohnen reich an Einweiß, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen sind, sind sie echte kleine Wunder in der Küche und von Müller's Mühle wie gewohnt ohne zusätzliche Stoffe. Der Geschmack ist somit naturbelassen und schmeckt viel besser, als beispielsweise von Bohnen aus der Konserve.

Hier noch ein Rezept von Müller's Mühle für einen Mediterranen Salat mit Knoblauch-Ciabatta (für 4 Personen)
http://www.muellers-muehle.de/
- 200g Müller’s Mühle Weiße Riesenbohnen zubereiten und abkühlen lassen.
- Für das Dressing 4 EL Olivenöl, 2-3ml Balsamicoessig, 1-2TL Honig und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
- 120g getrocknete Tomaten in Würfel schneiden, 250g Kirschtomaten halbieren, 1 Salatgurke in Scheiben schneiden, 200g Schafskäse würfeln
- Alle Zutaten vermengen und Oliven hinzugeben
- 1 Ciabatta Brot in scheiben schneiden und bei 200° für 5 Minuten knusprig aufbacken
- Ciabatta mit abgezogenen Knoblauch einreiben und mit Öl beträufeln und zum Salat servieren

Oder wollt ihr lieber Hähnchenschenkel auf Bohnengemüse probieren?

Die 500g-Packung gibt es zur UVP von 2,49 Euro zu kaufen.
Das Produkt wurde mir von Müller's Mühle zur Verfügung gestellt - Danke.

Kommentare:

  1. oh weiße Bohnen mag ich gar nicht! Aber der Salat schaut lecker aus! :-)
    lG Anna

    AntwortenLöschen
  2. An Bohnen habe ich mich bisher noch nicht soooo oft dran getraut, wenn ich ehrlich sein soll. Deine Vorschläge sehen aber lecker aus.

    AntwortenLöschen