Mittwoch, 5. Oktober 2016

Gaia's Candy: Schmuckdesign made in Berlin



Viele von euch kennen das sicher aus der Kindheit oder vielleicht auch immer noch jetzt - an manchen Steinen kann man einfach nicht vorbeigehen, egal ob in der Natur oder im Laden – die liegen dann aber nur zu Hause rum, beschweren Vasen oder das Blumenbeet. Und auch die unter euch, denen es vielleicht nicht so geht, werden sicher gestehen, dass Steine und Kristalle etwas Faszinierendes aus der Natur sind. 
Mein Bruder ist ein echter Steinsammler und hat gute Augen für schöne Exemplare. Die Idee, diese nicht nur im Regal liegen zu sehen, sondern als Schmuck auch allen anderen zu zeigen - hat mir gefallen und ich habe im Internet recherchiert, wie ich selbst Ketten herstellen könnte und angefangen nachzuforschen, ob es findige Hände gibt, die mir daraus Schmuckstücke zaubern können, so dass ich über eine Freundin den Kontakt zu Deanna und Gaia's Candy gefunden habe. 

Über Deanna 
https://www.etsy.com/shop/GaiasCandy
Deanna in ihrer Werkstatt.
Deanna, geboren in Virginia, lebt und arbeitet heute mit ihrer Familie in Berlin. Vor 12 Jahren hat sie mit dem Schmuckdesignen als Hobbie angefangen. Nachdem sie einen Workshop zum Schmuckdesignen besucht hat, kam ihr die Idee das Hobbie zum Beruf zu machen.  
Heute trägt sie bis auf ein Erbstück und ihren Ehering keinen anderen Schmuck mehr, als ihren eigenen. "Natürlich ist es ein schönes Gefühl darauf angesprochen zu werden, wo man denn den Schmuck her hat, den man trägt und sagen kann: Schön, dass er dir gefällt, den habe ich selbst designed und hergestellt."  
Was ihre Zukunft angeht ist sie bescheiden, sie wünscht sich einen kleinen gemütlichen Laden in Berlin und strebt keine Weltmarke an, so dass auch alles Handarbeit bleiben kann und jedes Stück eine individuelle Geschichte erzählt.  
Natürlich kann nicht jeder Tag ein kreativer Tag sein, dennoch sind ihrer Ideen kaum Grenzen gesetzt und sie designed Stücke nach ihrer Fantasie oder auch nach Ideen für Aufträge. 

Über Gaia's Candy 
https://www.etsy.com/shop/GaiasCandy
Handgemachte Schmuckstücke.
Seit April 2015 führt sie online einen Shop bei etsy "Gaia's Candy – Luxus von Mutter Natur". Deanna suchte nach einen passenden Namen für Schmuck, direkt aus der Natur, da ihr Mann, Stefan, sehr Mythologie begeistert ist – kamen sie auf den Namen Gaia, der Gott der Erde. "Schmuck ist etwas, was keiner braucht aber jeder haben will, ähnlich wie Süßigkeiten" und so ist Gaia's Candy entstanden und ich kann sie verstehen. 


Ihren Schmuck vertreibt sie auch in ausgewählten Läden in Berlin und ist auf der Suche nach einem schönen Lädchen in Berlin um ihr eigenes Schmuckgeschäft zu eröffnen. 

Über die Schmuckstücke 
Die Steine und Kristalle werden in diversen Läden, aber auch online gesucht und gefunden. Bei vielen Schmuckstücken hat sie direkt Ideen und nimmt diese mit in ihre kleine Werkstatt. Sie verarbeitet diese an einem kleinen Arbeitsplatz in ihrer Wohnung zu Ohrringen, Ketten, Ringen und anderen Schmuck. Man hat auch die Möglichkeit eigene "Rohstoffe" mitzubringen, welche sie nach jeden Wünschen gestaltet. Am liebsten arbeitet sie mit echtem Silber, probiert aber auch neues aus. 

Mein Schmuck by Gaia’s Candy
Meine Achate, geschnitten, in Rohform.
Zunächst habe ich mich mit Deanna zu Hause getroffen. Dort zeigte sie mir ihre kleine Werkstatt und die verschiedenen Schmuckstücke, welche sie bereits hergestellt hat. Ich zeigte ihr meine zwei blauen Achate und wir haben zusammen gesprochen, wie Ketten aussehen könnten. Welche Bohrung man vornimmt, welche Kettenlänge und Kette gewünscht ist oder welcher Verschluss zur Kette passt. Dabei habe ich ihr immer vertraut und auch auf ihre Fähigkeiten gesetzt und mich beraten lassen. Sie ist wirklich super freundlich und einer der wenigen Menschen, wo man direkt das Gefühl hat, dass man sich schon ewig kennt und sie weiß genau, was man will. Da sie ebenfalls die Begeisterung für Natürlichkeit teilt waren meine Vorstellungen schnell in Skizzen umgesetzt.
Fertige Ketten mit Verschluss.
Meine Steine kamen zum besten Steinschleifer Berlins und wurden dann von Deanna innerhalb von einer Stunde zu zwei wunderschönen Ketten verarbeitet – naturbelassen, individuell und schön. 
Die Steine sind fein poliert und auch mein Wunsch, die Steine weitestgehend naturbelassen zu lassen wurde umgesetzt. Nach dem Polieren kamen die Farben noch schöner zur Deutung und es wurde nichts von der natürlichen Form verändert.
Nach meinem Urlaub habe ich mir meine Ketten direkt von ihr abgeholt. Verpackt in einer süßen Schachtel war ich vom Ergebnis wirklich begeistert, auch Deanna selbst hat man die Freude über das Resultat angesehen. Die gewählten Farben für den Verschluss waren passend gewählt und die Arbeiten sauber und schön umgesetzt worden.
Auf Nachfrage zeigte sie mir in ihrer Werkstatt wie sie aus Silberdraht Ringe herstellt. Ich konnte mir nicht vorstellen wie viel Zeit und Aufwand es kostet so einen Ring herzustellen. Bei Deanna sitzt jeder Handgriff und die Resultate lassen sich wirklich sehen.
Fertige Ketten in Schachtel mit Silberring.

Meine beiden Ketten haben zusammen 85 Euro gekostet. Den Preis finde ich wirklich angemessen. Immerhin kann ich zwei Steine tragen, mit denen ich etwas verbinde und die handwerkliche Arbeit von Deanna ist wirklich gut gelungen. Der Silberring kostet in ihrem Geschäft 25 Euro, bei ihr zu Hause hat man natürlich direkt die Möglichkeit ihn nach eigenen Wünschen anpassen zu lassen. Natürlich ist es für sie nicht einfach die Kundschaft zu Hause zu empfangen, weshalb ich ihr an dieser Stelle wirklich viel Glück für einen eigenen Laden wünsche! Für mich war es anfangs ungewohnt zu jemand „Fremden“ nach Hause zu gehen, durch ihre offene und freundliche Art und das Ergebnis der Schmuckstücke macht man dies aber gern.

https://www.etsy.com/shop/GaiasCandy

Wenn ihr jetzt auch Lust an handgemachten Schmuckstücken gefunden habt, könnt ihr hier auf ihren Shop vorbeischauen und euch inspirieren lassen:
Visitenkarte - "Klick" zum Vergrößern
Gaia's Candy auf Etsy

Wenn ihr selbst Steine habt, die ihr gern zu Schmuckstücken fassen lassen wollt könnt ihr euch auch direkt an Deanna wenden:
Gaia's Candy auf Facebook

Oder ihr könnt sie direkt unter folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichen:
Email: GaiasCandy@hotmail.com
Handy: 0176 725 19610

Sie antwortet immer zeitnah und kompetent und ich finde es wichtig Handarbeit aus Deutschland und vor allem der Region zu unterstützen und bin froh, so eine fähige Schmuckdesignerin kennengelernt zu haben. Vielen Dank an Deanna, dass ich euch hiermit einen kleinen Einblick in ihre Welt geben konnte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen