Montag, 5. März 2012

[trnd] Pantene Pro-V

Kennt ihr schon die neue Pantene Pro-V Serie?
Neben dem neuen Design gibt es auch viele neue Feinastimmungen unter den Produkten, so ist für jeden Typ etwas dabei.

Über Pantene Pro-V
Pantene Pro-V wurde auf der Grundlage von Panthenol in der Schweiz bereits 1947 entwickelt.
Rund um den Globus wurde Pantene Pro-V gekauft und verkauft und ist bis heute eine weltbekannte Marke, wenn es ums Thema Haare geht.
Seit 2012 gibt es maßgeschneiderte Lösungen für jeden Haartyp und jede Haarstruktur.

Die Produkte
Die Produkte sind unterteilt in verschiedene Haarstrukturen.
Repair & Care, Glatt & Seidig, Volumen & Fülle, Locken Pur, Kuren zum Ausspülen, Kuren ohne Ausspülen, Styling
Schwerelose Pflege, Volumen Pur, Glanz Pur, Kuren zum Ausspülen, Kuren ohne Ausspülen, Styling
Schutz & Volumen, Schutz & Glättung, Kuren zum Ausspülen, Kuren ohne Ausspülen
Classic Care, Anti Schuppen, Styling

Feines Haar – Volumen Pur Shampoo
Das Shampoo Volumen Pur bringt maximales Volumen in feines Haar und lässt das Haar somit füllig aussehen, außerdem hilft es das Haar vor Styling-Schäden zu schützen.
Die leichte Volumen Pflegeserie mit Mikro-Boostern stärkt feines Haar und lässt es voluminöser, strahlender und gesünder aussehen.

Anwendung
In das nasse Haar einmassieren und aufschäumen lassen, danach gut ausspülen.

Mein Fazit
Die Verpackung finde ich sehr praktisch und auch der Verschluss geht leicht zu öffnen. Manchmal ist es gar nicht so leicht den Shampoo-Verschluss mit nassen Händen zu öffnen, hier war es kein Problem. Das Shampoo ist durchsichtig und hat eine festere Struktur, ähnlich wie Haargel.
Beim Einmassieren in die Haare riecht es sehr angenehm und nicht aufdringlich. Außerdem schäumt es sehr schön, auch bei einer geringen Menge. Da ich lange Haare habe, ist es für mich von Vorteil, dass das Shampoo so gut schäumt. Das Ausspülen geht leicht und die Haare fühlen sich nach dem Ausspülen sehr weich an. Allerdings sind sie im Vergleich zu anderen Shampoos danach sehr „zusammenklebend“. Ich habe am Shampoo nichts zu beanspruchen, es funktioniert leicht, riecht angenehm und nach dem Trocknen ist ein Volumenzuwachs zu erkennen, da ich viele und lange Haare habe, ist es nicht leicht, sehr volleres Haar nur durch Shampoo zu bekommen.


Feines Haar – Volumen Pur Pflegespülung
Die Spülung Volumen Pur bringt maximales Volumen in feines Haar, lässt das Haar füllig aussehen und glänzen und schützt vor Styling-Schäden.

Anwendung
Spülung in die Längen des Haares geben und bis zum Haaransatz einmassieren, danach gründlich ausspülen.

Mein Fazit
Die Spülung ist weiß und wesentlich fester als die Masse vom Shampoo, es erinnert etwas an Schaumfestiger, nur fester.
Ich finde den Duft der Spülung nicht so gut, ist aber nicht aufdringlich oder störend, einfach nicht mein Duft-Geschmack. Die Spülung geht leicht einzuarbeiten und nach dem Ausspülen, was etwas länger dauerte, war das Resultat super. Die Haare waren sehr glatt und weich, so dass das Kämmen im Nachhinein viel einfacher ging, als bei anderen Spülungen.
Die Handhabung finde ich super einfach, das Design ähnelt dem vom Shampoo. Jedoch ist der Verschluss nicht oben sondern unten, beim Benutzen habe ich mich etwas erschrocken, da die Spülung nicht auf dem „Boden“ stehen kann, da dieser durchgebogen ist.
Ich würde mir einen schöneren Duft wünschen, an der Wirkung würde ich nichts verändern, diese finde ich einwandfrei.

Feines Haar – Intensiv Glanz, 2 Minuten Aufbau Maske
Intensiver Glanz und strahlende Vitalität für müdes, glanzloses Haar.
Durch die glanz-belebende Kur glättet sich die Haaroberfläche, so dass mehr Licht reflektiert werden kann und die Haare lebendig glänzen.

Anwendung
Die Kur in das feuchte Haar geben und von den Spitzen zum Ansatz einarbeiten. Danach 2 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen.

Mein Fazit
Die Kur ist weiß und erinnert schon an Hand ihrer Verpackung eher an eine Creme.
Das Einarbeiten geht leicht von der Hand und den Geruch finde ich süßlich, fruchtig und angenehm. Nach dem Ausspülen fand ich die Haare ganz leicht und weich - es war einfach und unkompliziert.
Das Design der Kur finde ich interessant, da es in einer Dose daherkommt. Der Deckel geht meiner Meinung nach sehr schwer zu öffnen, so dass man den Deckel am besten schon vor dem Haare waschen öffnen sollte.

Feines Haar – Hitzeschutz & Glanz Pflege-Sprühkur
Hilft vor Schädigung durch Hitze zu schützen und belebt den Glanz.
Die Formel mit Thermo-Schutz-Polymeren hilft, jede Haarsträhne vor Schäden durch Hitze zu schützen und den Glanz zu beleben.

Anwendung
Gut schütteln und in das feuchte Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen aufsprühen und vor dem Trocknen kämmen.

Mein Fazit
Die Flasche fand ich anfangs super, die Verschlussidee ist nett gemacht und die Idee dahinter finde ich nicht schlecht. Ich finde es super, dass es eine Kur ist, die man nicht ausspülen muss. Bei meiner Haarlänge war es nicht einfach vom Ansatz bis zu den Spitzen einzusprühen, außerdem sprüht es eher gezielt und weniger verteilt, so dass auch einiges danebengehen kann und auch den Hitzeschutz kann ich im Winter nicht testen. Ich finde es tatsächlich zu umständlich es selbst zu benutzen und es wäre einfacher, wenn jemand die Haare mit der Kur bearbeiten würde, der Duft ist angenehm, die Flasche ist für mich aber zu unhandlich.




Gesamtfazit
Die neue Serie sieht gut aus und ist meist praktisch in der Handhabung.
Das Shampoo und die Spülung haben mich absolut überzeugt.
Der Duft des Shampoos war super und die Wirkung der Spülung war überraschend gut.
Die Kur zum Ausspülen war ein interessantes Gefühl, die Haare fühlten sich danach weicher an und nach der Kur ohne Ausspülen war ich etwas enttäuscht. Ich würde beide Kuren eher weniger benutzen. Die Kur ohne Ausspülen ist bei langen Haaren umständlich zu benutzen und die Kur zum Ausspülen hat bei mir nicht so hohen Stellenwert, ist aber auch eine super Kur.
Positiv bei allen Produkten ist mir aufgefallen, dass die Schrift auf der Rückseite schön groß ist, so dass man alles leicht lesen kann :)
Volumen Pur kann ich leider nicht bestätigen, die Haare fühlten sich leichter und weicher an, aber voluminöser erschienen sie mir leider nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen