Freitag, 11. November 2011

[brandnooz] Chipsfrisch Currywurst STYLE - schmecken die?

Chipsfrisch Currywurst STYLE
-würzig, curry, köstlich-

Über Chipsfrisch
Im Jahre 1968 startete Chipsfrisch mit der auch heute noch bekannten Sorte ungarisch. 14 Jahre später kam es zum Zusammenschluss von Chipsfrisch und Pfanni, die bekannte Marke funny-frisch entstand. Bis heute stellt funny-frisch viele verschiedene Produkte her.

Die Produkte
 (ungarisch, Cheese, Schwerelos, I love Paprika, El Gaucho, Chakalaka, gesalzen, Peparoni, Oriental, Currywurst Style)
(Maxi Mix, goldfischli, Käse-Sticks, Sticks, Brezli)
(Chili & Paprika, Naturell, bunter Pfeffer)
(Erdnuss, Wasabi Style, Big)
(Chili, Meersalz & Pfeffer, Garten-Kräuter)
(Flippinis, Ofen Sticks ungarisch, Jumpys, Paprika Ecken, Zwiebli-Ringe, Frit-Sticks, Ringli)
(Meersalz, Sour Cream, Paprika)
(ungarisch, oriental)

Über Chipsfrisch Currywurst STYLE (Verpackungsangabe)
Rück- und Vorderseite der 175g Packung.
„Die Deutschen lieben sie: Ihre heiß geliebte Currywurst. Den Geschmack gibt es jetzt von funny-frisch. Wie frisch vom Rost mit pikant fruchtiger Tomatennote und extra Currypulver oben drauf. Den Geschmack gibt es jetzt nicht mehr nur an der Imbissbude, sondern auch in der Tüte. ChipsfrischCurrywurst STYLE – einfach unwiderstehlich curry-köstlich.
Zur fruchtigen Curry Würze gibt’s von uns die funny-frische Knusprigkeit: Wir schneiden unsere Kartoffelscheiben hauchdünn! Erst das macht unsere Chipsfrisch zum legendären Genuss.

  
Unsere Kartoffeln kommen ausschließlich von ausgesuchten Vertragsbauern
Wir verwenden 100% bestes Sonnenblumenöl
Wir verzichten garantiert auf künstliche Geschmackverstärker“



Die 175g Packung und die Probierpackung (15g)

Zutaten und Nährwerte
Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Zucker, Speisesalz, Tomatenpulver, natürliches Aroma (enthält Sellerie), Hefeextrakt (enthält Gerste), Zwiebelpulver, Säuerungsmittel (Essigsäure, Citronensäure, Natriumdiacetat), Currypulver, Aprikosenpulver, Knoblauchpulver, Schinkenspeckpulver, Dextrose (geräuchert), Gewürze, Farbstoff (Paprikaextrakt), Milchzucker





100g enthalten:
Kalorien: 2242kJ / 538kcal
Eiweiß: 5,8g
Kohlenhydrate: 48g; davon Zucker: 2,6g
Fett: 35g; davon gesättigte Fettsäuren: 3,2g
Ballaststoffe: 4,0g
Natrium: 0,5g

Die 175g Packung enthält 5-6 Portionen.
Eine Portion (30g) enthält:
(% des Richtwertes für die Tageszufuhr (GDA))
Kalorien: 161kcal (8%)
Eiweiß: 1,7g
Kohlenhydrate: 14g; davon Zucker: 0,8g (<1%)
Fett: 11g (16%); davon gesättigte Fettsäuren: 1,0g (5%)
Ballaststoffe: 1,2g
Natrium: 0,2g (8%)

Glutenfrei

Test und Fazit
Die Tüte macht einen guten Eindruck und vermittelt sehr stark, dass die Chips nach Currywurst schmecken müssen, somit hat man sehr hohe Ansprüche an das Produkt.
Die Chips sind alle hauchzart und sehen sehr lecker aus. Mir ist aufgefallen, dass ein Großteil der Chips nicht, wie gewohnt, rund und gewellt sind, sondern eher geklappt. Ich weiß nicht ob es Absicht ist, es ändert schließlich nichts am Geschmack.
Der Duft ist sehr intensiv und erinnert an eine riesige Gewüzmischung.
Die Chipsfrisch Currywurst STYLE schmecken sehr würzig und leicht scharf. Der Geschmack erinnert zunächst an Chips mit Ketchup und Paprika Geschmack, wobei im Abgang schon zu merken ist, dass es sich um Currywurst handelt. Die Chips sind nicht direkt mit einer guten Currywurst zu vergleichen – eine Currywurst schmeckt nach Currywurst und Chips nach Chips. Die Chipsfrisch Currywurst STYLE kommen den Geschmack einer Currywurst sehr nah, aber auch nur, wenn man weiß um welche Sorte es sich handelt. Ein Geschmackstest bei meinen Freunden hat ergeben, dass niemand erkannt hat um welche Sorte es sich handelt, da waren die verrücktesten Geschmacksnoten genannt worden, von Chili über Paprika und Curry. Curry kommt den Chips sehr nah, aber auf Currywurst ist keiner gekommen. Erst nachdem die Situation aufgelöst wurde, haben alle zugestimmt, dass es nach Currywurst schmeckt.
Ich finde, dass die Chipsfrisch Currywurst STYLE eine interessante neue Geschmacksnote haben. Ich mag das stark Würzige und leicht Scharfe sehr. Die Dünnheit der Chips ist wohl nicht zu übertreffen und so leerte sich bisher jede gefüllte Schüssel rasch.

Hersteller
funny-frisch Snack und Gebäck GmbH
Aachener Straße 1042
50858 Köln

Tipp zum Verschließen der Tüte
Jeder kennt wohl das Problem der offenen Chipstüte. Wenn man gerade keinen Frischhalte-Klipper bei Hand hat hilft ein einfaches Zusammenknüllen kaum.
Vor längerer Zeit habe ich einen einfachen Trick gesehen, die Tüte ohne Hilfsmittel trotzdem gut zu verschließen! So können die Chips auch noch in den nächsten Tagen knackig genossen werden :)
Viel Spaß beim Probieren der Chips und beim Testen der Verschließtechnik!