Montag, 9. Oktober 2017

Am Hörnle und Ammergauer Alpen

...ANZEIGE | gekauftes Erlebnis...


Des Weiteren haben wir eine schöne Zeit in den Ammergauer Alpen verbracht – auch hier eine kurze Vorstellung der Ferienwohnung und ein paar Impressionen der Umgebung.

Ferienwohnung Am Hörnle (Link) 
In einem Privathaus, im EG (barrierefrei), befindet sich die Ferienwohnung „Am Hörnle“ in Unterammergau.
Dabei liegen Wohn- und Schlafzimmer zusammen in einem Raum. Flur, Küche, Bad und eine kleine Abstellkammer befinden sich in separaten Räumen. Außerdem gibt es kostenloses WLAN.
Die Ferienwohnung ist sehr groß und insgesamt ist der Möbelstil sehr durchmischt, aber gemütlich.
Auf dem Grundstück befindet sich ein Carport, unter welches man sein Fahrzeug stellen kann.
Desweiteren gehört zur Ferienwohnung eine Terrasse umgeben von einem gepflegten Garten.
Aus dem Küchenfenster hat man einen guten Blick auf die im Garten lebenden Hühner (sehr ruhig, da kein Hahn). Die Küche ist mit einen Geschirrspüler und Kühlschrank (leider ohne Gefrierschrank) ausgestattet. Und auch sonst beinhaltet die Küche alles, was wir für eine Woche Urlaub benötigt.
Insgesamt befindet sich die Ferienwohnung in ruhiger Lage. Nur bei Regen war das laute Rauschen der Regenrinne gewöhnungsbedürftig. Außerdem gibt es in der Nähe unbeschrankte Bahnübergänge, weshalb man den Zug häufig hupen hörte, aber auch daran gewöhnte man sich im Laufe einer Urlaubswoche, vor allem wenn man geschafft vom Wandern müde ins Bett fällt.
In direkter Nähe gibt es zwei Bäcker, der nächste große Supermarkt befindet sich allerdings erst in Oberammergau.
Desweiteren ist die Ferienwohnung Partner der Königscard– was ziemlich praktisch ist, da bestimmte Eintritte für Bergbahnen, Schifffahrten oder Aktivitäten wie Minigolf hiermit „gratis“ sind.
Die Vermieter sind sehr nett und hilfsbereit. Alles in allem hatten wir eine sehr schöne Urlaubswoche mit top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Impressionen aus den Ammergauer Alpen und Umgebung