Freitag, 6. Mai 2016

[trnd] Somat Maschinen-Reiniger



Über Somat
Im Jahr 1876 gründete Fritz Henkel die Firma Henkel und Cie. Das erste hergestellte Produkt war ein Pulver-Waschmittel, das Universalwaschmittel für Waschmaschinen. 1962 führte Henkel mit Somat den ersten Geschirrspülreiniger in Deutschland ein. Seit 1989 gibt es von Somat Geschirrspülreiniger in der Tab(letten)form.
 
Der Name Somat setzt sich übrigens aus „Soda“ und „Automat“ zusammen.

Produkte
Somat Multi Tabs – reinigen mit der Kraft der Zitronensäure mit integrierter Klarspül- und Salzfunktion
Somat Classic – für alle die Salz und Klarspüler selbst dosieren möchten
Somat System – dazu gehören Reinigungsprodukte, wie Somat Spezial-Salz für Schutz, Somat Deo-Perls für eine langanhaltende Frische und der Somat Maschinen-Reiniger

Maschinen-Reiniger
Seit April 2016 gibt es von Somat den Maschinen-Reiniger in „Tabform“. Das besondere daran ist, dass der Reiniger benutzt werden kann, ohne extra Spülgang. Dabei wirkt Somat nicht als Reinigungsverstärkung, sondern wirkt lediglich befreiend für Rohre, Sprüharme und Filter der Spülmaschine.

Fakten:

  • Kontinuierliche Pflege der Spülmaschine, für eine längere Lebensdauer

  • Wirkt kraftvoll gegen Fett- und Kalkablagerungen bis in den Filter

  • Ohne extra Spülgang – wird einfach auf den Boden der befüllten Maschine gegeben

  • Anwendung 1x im Monat

  • UVP für 3 Tabs: 4,09 Euro

Funktionsweise
Den Geschirrspüler wie gewohnt mit dreckigem Geschirr beladen, Reinigungstab oder ähnliches dazugeben und den Somat Maschinen-Reiniger direkt unten in den Geschirrspüler geben – nicht in den Besteckkasten oder ähnliches!
Der Maschinen-Reiniger löst sich auch im Kurz- oder Ecoprogramm auf, wirkt allerdings effektiver bei höheren Temperaturen.

Test und Fazit
Die Anwendung ist denkbar einfach. Normalerweise musste ich immer einen leeren Waschgang einlegen um den Geschirrspüler einmal richtig zu reinigen. Mit den Somat Maschinen-Reiniger kann ich während des normalen Spülgangs den Geschirrspüler reinigen. 
Den Tab unten zu den Sprüharmen geben und normal waschen lassen. 
Das Ergebnis ist super, der Tab hat sich vollständig aufgelöst (auch im Tischgeschirrspüler) und das Resultat überzeugt. Damit spart man 1x extra Wasser und Zeit – wirklich praktisch.
Auch meine Freunde waren positiv überrascht, als sie davon gehört haben, dass es einen Maschinen-Reiniger gibt, welcher während des Waschgangs benutzt werden kann und da es auf den ersten Blick genauso gut wirkt, wie eine Extra-Behandlung mit Leerspülung, ist der Somat Maschinen-Reiniger eine tolle Erfindung und wirklich empfehlenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen