Montag, 13. Juli 2015

[brandnooz] Birkel Minuto Langeweile



Über Birkel
Seit 1874 kann man diverse Nudelprodukte von Birkel erwerben, sie ist die bekannteste deutsche Nudelmarke. Die Produkte unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Alle Nudeln und Saucen sind frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern.

Produkte
Die Nudeln sind unterteilt in den Sorten „aus Hartweizen“, „aus Hartweizen und Frischei“, „Birkel Edition“ (Spätzle, Bandnudeln…) und „7 Hühnchen“ (Eiernudeln). Desweiteren führt Birkel auch 5 verschiedene Nudelsaucen und die „Minuto Gerichte“.

Minuto (260g) und Minuto XXL (350g) Test – Allgemein
Vor einiger Zeit bekam ich von brandnooz ein Paket mit diversen Birkel Minuto Sorten zum Test zugeschickt. Mit Freunden und Bekannten haben wir dann fast alle Sorten durchprobiert und ich kann schonmal sagen, unseren Geschmack hat es leider nicht getroffen.
Die Minuto-Sorten sind schnell und einfach zubereitet. Deckel halb aufziehen, Wasser bis zur Markierung auffüllen, umrühren, Deckel wieder schließen und 5min warten. Danach nochmal umrühren und schon ist das Minuto-Gericht fertig. 
Hier gibt es einen klaren Pluspunkt, es geht wirklich schnell und einfach. 
Teilweise hatten wir noch leicht feste/ungare Nudelstückchen, aber ansonsten waren alle Zutaten heiß und gegart. Auch das Halten am Verpackungsrand ist einfach und praktisch, man verbrennt sich nicht die Hände und die Verpackung liegt sicher in der Hand.

Die Minuto Verpackungsgröße ist ideal für den kleinen Hunger und die Minuto XXL Verpackungsgröße für ein Gericht.

Alles in allem können wir auch sagen, dass die Nudeln allesamt sehr gut schmecken aber einen gewissen Eigengeschmack haben. Die Gemüsearomen kamen kaum gut zur Geltung, teilweise hatten meine Tester und ich das Gefühl, dass alles sehr ähnlich schmeckte. Ich finde nicht, dass die Minuto-Töpfe den Geschmack eines frischen Gerichtes ersetzen können. 
Uns allen sind die Minuto-Töpfe gut bekommen.

Minuto-Gerichte kommen ohne Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, Konservierungs- und Farbstoffe aus, was ich wirklich super finde - dennoch könnten die Minuto-Gerichte würziger und typischer nach seinen Zutaten schmecken.

Minuto Käse-Nudel-Topf
„Gedrehte Bandnudeln in cremiger Sahnesauce mit kräftiger Käsenote, verfeinert mit würzigem Speck und feinem Schnittlauch. Macht jeden zum Käseliebhaber.“

Die Nudeln waren wirklich gut, auch wenn ich die cremige Sahnesauce etwas zu wässrig fand (nein, ich habe nach den 5min auch nicht nochmal bis zum Strich Wasser nachgefüllt).
Geschmacklich fast die beste Sorte, leichte Käsenote und relativ starkes Speck-/Räucher-Aroma.
Fanden wir ganz okay.

Minuto XXL Gulasch Topf
„Spiralnudeln in einer deftigen Gulasch-Paprika-Sauce mit zartem Rindfleisch, knackiger Paprika und würzigen Kräutern. Ein herzhafter Genuss.“

Alles in allem eine leicht würzige und scharfe Mischung mit guter Konsistenz aber mit fehlendem typischen Gulaschgeschmack, etwas langweilig und wo die knackige Paprika sein sollte? Wer weiß.

Minuto Spaghetti Bolognese/ Minuto XXL Bolognese Topf
„Spaghetti in einer fruchtig-tomatigen Bolognese-Sauce mit knackigen Karotten, aromatischen Kräutern und würzigem Hackfleisch. So schmeckt Italien.“

Hiervon waren wir echt enttäuscht, alles in allem schmeckte es zwar deftig, aber nicht nach Bolognese. Hackfleischstückchen und Gemüsestücke fand man selten und hier haben uns die kleinen Nudeln auch nicht unbedingt gut gefallen. Es war so ein leichter Geschmack von „Nudelgericht“ vorhanden, aber nichts zu einer richtigen Bolognese – waren wirklich enttäuscht.

Minuto XXL Paprika Hähnchen Topf
„Bandnudeln in cremiger Paprikarahmsauce mit zartem Hähnchenfleisch, roter Paprika und würzigen Kräutern. Köstlich deftig.“

Dieses Gericht war sehr würzig. Die Paprikastückchen waren sehr klein und selten aufzufinden, Konsistenz und Nudeln haben gut geschmeckt. Natürlich nichts zu einem selbstgemachten Paprika-Hähnchengericht, für meinen Geschmack hätte der Paprikageschmack noch etwas dominanter sein können.

Minuto Frühlings-Topf
Allgemeine Beschreibung
„Gedrehte Bandnudeln in einer feinen Gemüsebrühe mit zartem Hühnerfleisch, knackigen Karotten und leckeren Erbsen. Frühlingsfrische das ganze Jahr über.“

Der Minuto Frühlings-Topf riecht tatsächlich nach Gemüsebrühe. Schon beim ersten Blick sieht man jedoch kaum Hühnchenstücke und wenn, dass sind diese so klein, dass sie quasi nicht existent sind. Dafür kommt der Frühlings-Topf mit einigen Erbsen und Karottenstückchen daher. Leider waren auch die Kartottenstücke so klein, dass man sie nicht als „knackig“ bezeichnen konnte. Ich finde, dass der Frühlings-Topf einer frischen Gemüsebrühe sehr nah kommt, finde aber, dass die Vielfalt an Gemüse hier fehlt und es deshalb etwas langweilig ist.


Minuto Penne Spinat-Ricotta
„Penne mit Spinat und dem cremigen Geschmack von Ricotta. Diese locker-leichte Versuchung ist nicht nur für Vegetarier ein Genuss.“

Wir lieben Spinat und Ricotta und Nudeln – eigentlich genau die richtige Kombination. Der Spinatgeschmack kam dezent zur Geltung, allerdings fehlte die Cremigkeit der Ricotta. Alles in allem eine gute Kombi, auch mit den Gemüsestückchen, jedoch viel zu lasch gewürzt – die einzelnen Gemüsearomen kamen kaum zur Geltung.

Minuto XXL Chili Con Pasta
„Penne in würzig-scharfer Sauce mit deftigem Hackfleisch, schwarzen Bohnen, knackiger Paprika und aromatischem Mais. Ein feuriger Klassiker.“

Hier fanden wir die Nudel – Gemüsestückchenmenge wirklich gut. Das Gericht war scharf gewürzt und hat gut mit den Nudeln harmoniert. Auch hier war nicht unbedingt der typische „Chili-Con-Carne“ Geschmack wiederzuerkennen, aber es war ganz okay.

Minuto XXL Pilzrahm-Topf
„Bandnudeln mit leckeren Pilzen in cremiger Rahmsauce, verfeinert mit würzigen Zwiebeln und aromatischem Schnittlauch. Ein Muss für jeden Pilzfan.“

Das mit dem „Pilzfan“ habe ich mir zu Herzen genommen und den Topf mit meinen Freundinnen verköstigt. Alle lieben wir es Pilze zu suchen und zu sammeln und frisch zu verarbeiten.
Leider waren wir enttäuscht, es waren echt wenig Pilzstücke vorhanden und es fehlte einfach dieses typische „Pilz-Wald-Aroma“. Geschmacklich viel zu langweilig. 

Sonstiges 
Derzeit könnt ihr eine Nudelpackung und eine Nudel Up Sauce von Birkel gratis probieren.

Probiert haben wir schon und die Nudelsaucen schmecken wirklich gut, sind gut gewürzt und haben eine angenehme Konsistenz. Die Nudeln haben auch hier einen gewissen Eigengeschmack, sind sehr ergibig und lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen