Freitag, 7. März 2014

[trnd] Nivea Men Sensitive Cool After Shave Balsam

Der Balsam von Nivea Men soll beruhigend bei Hautirritationen wirken und die Haut nach der Rasur kühlen. Durch die milde Formel ohne Alkohol (Ethylalkohol) und  mit Kamille- und
Algenextrakten soll der Balsam empfindliche Haut optimal pflegen.
Seit Januar 2014 ist die Produktlinie im Handel erhältlich.

Die Anwendung ist einfach. Nach der Rasur das Gesicht mit Wasser abwaschen und trocknen, dann großzügig den After Shave Balsam auftragen.

Der erste Eindruck ist positiv. Der Balsam befindet sich in einer Glasflasche, so dass man direkt das Gefühl hat, dass es kühlend wirkt. Das Glas wirkt edel und liegt gut in der Hand.
Der Duft ist angenehm frisch und nicht aufdringlich.

Nach der Rasur lässt sich die Flasche gut öffnen und der After Shave Balsam ist weiß und relativ flüssig, dadurch lässt es sich leider nicht optimal dosieren. Es lässt sich leicht verschmieren und fühlt sich nicht fettig an, jedoch hinterlässt es ein leicht klebriges Gefühl an den Fingern. Positiv ist, dass das Nivea Men Sensitive Cool After Shave Balsam schnell einzieht. Da ich empfindliche Haut habe, vor allem nach der Rasur, ist es wichtig, dass die Behandlung danach nicht brennt. Anfangs war das Gefühl sehr angenehm. Nach kurzer Zeit hat es jedoch leicht gebrannt. Aber ist es denn auch kühlend? Dazu muss ich leider sagen, dass es sich eher wärmend als kühlend angefühlt hat. Dies war nicht unbedingt angenehm und auch nicht die beabsichtigte Wirkung.

Alles in allem nutze ich gern Nivea Produkte. Leider hat mich das Nivea Men Sensitive Cool After Shave Balsam wirklich enttäuscht. Vor allem, dass es sich nicht wirklich angenehm angefühlt hat und nicht gekühlt hat, was das Versprechen war, ist schade und ich werde es wohl nicht kaufen.

Euer Gastblogger jan


Kommentare:

  1. Also mein Freund fand es super und konnte auch den kühlenden Effekt feststellen.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jan und Claudia, wir haben das ASB auch getestet, ebenfalls im gleichen Projekt von TRND. Ich muss ganz ehrlich sagen, es scheint so das wir evtl. eine sehr schlechte Charge bekommen haben, wenn Flowergirly hier meint das sie, bzw. ihr Freund, den kühlenden Effekt gespürt hat.

    Ich selbst nutze D&G The One ASB. Vielleicht mal eine alternative empfehlung, ist nur schwer teuer, aber dafür sehr sehr ergiebig, und der Vorteil: Ich garantiere euch das ist verdammt gutes Zeug, hab selbst schon bei denen am Kessel gestanden und das Zeug hergestellt. Das ist sein Geld mehr als Wert. Zusatzinfo: Ich habe das morgens aufgelegt, bin den ganzen Tag im Schwimmbad gewesen, sehr viel geschwommen und Abends konnte man den angenehmen Duft immer noch sehr deutlich wahrnehmen! Richtig feines Zeug, aber 75 mL um die 60 Euro...
    (reicht bei mir allerdings auch 3-4 Monate aus)

    LG Frank

    AntwortenLöschen