Sonntag, 22. Dezember 2013

[Kurztest] gemischte Leckereien



Oreo-Torte
Bei dieser Fertigbackmischung war fast alles enthalten – sogar die Form. Zunächst musste man den Beutel mit dem Teig für den Tortenboden mit 30g Butter vermengen und in der kreisrunden Form festdrücken. Im zweiten Schritt hat man 250ml Milch mit der Crememischung aufgeschlagen und auf dem festgedrückten
Boden verteilt. Im letzten Schritt wurde die Creme einfach mit dem letzten Beutel – Kekspulver bestreut. Das Ganze musste nur noch für 45min in den Gefrierschrank oder für 2Std. in den Kühlschrank und fertig war die Oreo-Torte. Der Boden hat wirklich stark nach Oreo-Keks geschmeckt, die Creme hatte eine gute Konsistenz – schmeckte aber etwas zu sahnig. Alles in allem eine schnelle und lustige Backidee für kleine Anlässe, bei einem Preis um die 3,50Euro.

Brandt Frühstücks-Zwieback – 5 Cerealien Schoko
Ich esse super gern Zwieback und bin mit dem Zwieback von Brandt groß geworden. Der Frühstücks-Zwieback schmeckt ganz gut. Der Boden ist sehr dunkel und schmeckt körnig und leicht deftig. Die Schokolade ist süß und großzügig verteilt – in Kombination eine interessante Mischung.
Als Frühstückskeks konnte mich das Produkt leider nicht überzeugen, auch das Gefühl zum Frühstück nur ein Zwieback gegessen zu haben ist nicht sehr überzeugend ;) Als Snack für Unterwegs jedoch eine gute Sache – da stört es auch nicht, dass der Frühstücks-Zwieback krümelt. Gekauft für 1,99Euro.

Pfanni Semmel Knödel
Wir essen gern Knödel und Klöße und waren zunächst etwas skeptisch, was fertige Knödel anging.
Letzten Endes überzeugten uns aber die diversen Sorten von Pfanni, ob Klassisch, mit Röstzwiebeln oder
Frühlingsgemüse. Einfach die einzeln verpackten Knödel in kaltes Wasser legen und 10min quellen lassen, dann das Wasser aufkochen lassen und die Knödel weitere 10min ziehen lassen – fertig. Die Konsistenz ist gut und auch geschmacklich sind die Knödel sehr lecker und zu vielen Gerichten kombinierbar. Für 0,99Euro gekauft.

Gebrannte Mandeln
Passend zur Jahreszeit noch ein kleiner Tipp – selbstgemachte gebrannte Mandeln sind zu Hause viel günstiger und leicht nachzumachen – auch in der Mikrowelle ;)
Rezept hier gefunden und als gut befunden:

 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hell erstrahlen alle Kerzen - mein Weihnachtswunsch - er kommt von Herzen, hab morgen ein wunderbares Fest im Kreise deiner Lieben!

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind ganz interessant und das ein oder andere Süße würde mir wohl auch schmecken. :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen