Sonntag, 29. September 2013

Caramba Edelstahl-Reiniger

-> Test zum Caramba Power Fettlöser und Kamin- und Ofenglas Reiniger
-> Test zum Caramba Terrassen- und Kunststoff Reiniger
Im folgenden Bericht, stelle ich euch den Caramba Edelstahl-Reiniger etwas genauer vor.

www.caramba.eu
Edelstahl-Reiniger (250ml)
-reinigt und pflegt alle Metalloberflächen im Innen- und Außenbereich (Kühlschränke, Dunstabzugshauben, Grillwagen…)
-entfernt Schmutz, Fette, Öle, Harze und Fingerabdrücke
-schützt langanhaltend gegen Anlaufen und Wiederverschmutzen
-Oberflächen erhalten ihren Glanz zurück
-wirkt Antistatisch und schützt vor Fingerabdrücken

Anwendung
-Dose schütteln und dünn auf die zu behandelnde Fläche aufsprühen
-mit einem trockenem Tuch reinigen
-nicht auf Hochglanzflächen anwendbar

Inhaltsstoffe 648/2004 <5% nichtionische Tenside, >30% aliphatische Kohlenwasserstoffe

Erster Eindruck
Die Dose ist in einem dunklen Türkiston gehalten. Produktname „Edelstahl-Reiniger“ und alle wichtigen Informationen sind gut sichtbar aufgebracht.
Der Reiniger besitzt einen schwarzen Spraydosen-Sprühkopf, welcher das Dosieren und gezielte Einsetzen deutlich vereinfacht. Der Deckel geht relativ schwer ab, was ich sehr positiv für die Sicherheit finde.

Verwendung und andere Eindrücke
Ausprobiert habe ich den Caramba Edelstahl-Reiniger an meinem Toaster. Da man den Edelstahl-Reiniger nicht auf hochglanzpolierten Flächen anwenden sollte, habe ich mich zunächst informiert, ob ich ihn auf satinierten Flächen anwenden kann. Eine Antwort kam schnell und ausführlich und ich hatte die Gewissheit, dass ich das Produkt auch an meinem Toaster testen konnte.
Die Anwendung ist sehr einfach. Flache Schütteln, Fläche dünn besprühen und mit einem trochene Tuch abwischen. Die Flüssigkeit ist durchsichtig und hat einen sehr stark beißenden und unangenehmen Geruch, welcher an Lösungsmittel erinnert. Das Abwischen geht gut von der Hand und das Tuch war auch schmutzig. Die eingebrannten Flecken vom Toaster konnte der Edelstahl-Reiniger leider nicht entfernen, jedoch den Schmutz und die Abdrücke (wie auch auf der Verpackung beschrieben). Der Sprühstrahl ist für den kleinen Toaster etwas zu groß gewesen, wäre für einen Kühlschrank oder Herf sicherlich optimaler.

Gesamtfazit
Das Produkt hält was es verspricht und entfernt Schmutz, Fett und Fingerabdrücke. Verbrannte Stellen oder härteren Schmutz kann man damit nicht entfernen. Wie man auf dem Bild gut erkennen kann ist das Resultat mit dem Caramba Edelstahl-Reiniger viel sauberer als mit einem nassen Tuch. Der Duft ist leider ein echter Abzugspunkt, ich weiß nicht, wie der Raum riechen würde, wenn ich einen größeren Gegenstand damit reinige würde. Für alle die Wert auf eine sauber, glänzende Oberfläche legen ist es eine gute Wahl. Für mich fehlt eine stärkere Reinigungsleistung, was der Geruch eigentlich vermuten ließ, dennoch hält das Produkt, was auf der Verpackung versprochen wurde.

1 Kommentar:

  1. nach deinem bericht zu urteilen würde ich mir das produkt erst mal nicht kaufen. gglg

    AntwortenLöschen