Freitag, 28. September 2012

[Kurztest] Verschiedenes


Lang gab es keine Übersicht und Kurztests von mir. Hier nun wieder ein paar Kurztestes, von allem etwas. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende!

head & shoulders apple fresh

head & shoulders
Seit 1950 ist head & shoulders führend in der Erforschung von Haar und Kopfhaut.
Head & shoulders apple fresh ist seit Juli 2012 im Handel als Shampoo und Spülung erhältlich.


Test und Fazit
Ich nutze auch des Öfteren head & shoulders und meine Familie sogar täglich.
Ich finde auch, dass der Apfelduft vom neuen head & shoulders apple fresh, sehr frisch und verspielt riecht. Konsistenz und Geruch konnten uns zunächst überzeugen. Leider war das Haar nach der Wäsche relativ stumpf und roch auch überhaupt nicht mehr nach Apfel, weder im nassen noch im getrockneten Zustand. Leider waren wir vom Produkt eher enttäuscht.


HIER habe ich euch über den Freixenet legero Alkoholfrei berichtet. Wer sich ebenfalls den Holunderblütensirup gekauft hat und nicht weiß, was er damit anfangen soll – hier eine Idee:

Holunderblüten-Eis

Um eine handelsübliche Eispackung zu füllen, benötigt ihr 500g Quark, 200ml Sahne und 200ml Holunderblütensirup. Den Sirup und den Quark am besten mit einem elektrischen Handrührgerät cremig verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse ungefähr 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen, dann ist die Konsistenz noch weich und cremig. Natürlich kann das Eis auch länger im Gefrierschrank stehen, müsste dann vor dem Genießen erst ein wenig auftauen.



In einem türkischen Spezialitätenladen habe ich neulich ein paar Produkte gekauft und natürlich auch probiert. Wer diese schon gesehen hat, sich aber noch nicht getraut hat diese zu probieren – hier meine Meinung ;)

Link Brause (330ml) mit Zitronengeschmack, brennwertvermindert, mit Zuckerarten und Süßungsmitteln, enthält eine Phenylalaninquelle

Zutaten: Wasser, Zucker, Zitronensaft (3%), Kohlendioxid, Säureregulator (E330), Zitronenaroma, Konservierungsstoff (E202), Antioxidationsmittel (E300), Stabilisator (E414, E410), Süßstoff (E951, E950), Farbstoff (E160a)

Nährwerte je 100ml
Brennwert: 86,6kJ (16,4kcal)
Eiweiß, Fett: 0g
Kohlenhydrate: 4,1g
Vitamin C: 10mg

Hersteller
Hergestellt in der Türkei
DELLA Gida San. ve Tic. A.S. Akyazi 54480 SAKARYA

Der Geschmack erinnert sehr der bekannten Zitronenlimonade Sprite. Die Link Brause schmeckt jedoch etwas zitroniger, hat viel Kohlensäure und schmeckt echt gut!

Uludag Gazoz ist eine der bekanntesten Limonadengetränke aus der Türkei. Die Flaschen und Dosen der Firma sind leuchtend grün und gut zu erkennen. Auf dieser Flasche ist sogar Pfand drauf (auf der Link Brause Dose nicht), weshalb ich kein Foto mehr davon gemacht habe, da wir diese kurz nach dem Kauf ausgetrunken und schon weggebracht haben. Der Geschmack hat uns leider überhaupt nicht überzeugt. Der Kohlensäuregehalt ist relativ gering, weshalb das Getränk weniger erfrischend schmeckt. Es riecht sehr süß und kaugummiartig – und so schmeckt es auch. Eine Mischung aus Kaugummi und Gummibärchen, also überhaupt nicht mein Fall. Es war aber auf jeden Fall eine Erfahrung wert.

1 Kommentar:

  1. Ich bin neuer Leser deines Blogs. Vielleicht gefällt dir mein Blog auch. Würd mich freuen, wenn ich dich auch als mein Leser begrüßen darf :)

    http://traumelinchen-produkttest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen