Freitag, 16. März 2012

[brandnooz] Arla Kærgården Balance

Über Arla
Arla Foods ist im Jahr 2000 durch die Fusion vom dänischen Unternehmen MD Foods mit der schwedischen Arla-Gruppe entstanden.

Über Arla Kærgården
Arla Kærgården verbindet feinen Buttergeschmack mit Streichfähigkeit, direkt aus dem Kühlschrank.
Außerdem gibt es keine lästige Folie auf der Verpackung, welche die Butter unansehnlich macht.

Über Arla Kærgården Balance
Auch die neue Sorte gibt es in den beiden Varianten gesalzen und ungesalzen, sie ist genauso Steichzart aus dem Kühlschrank wie die anderen Arla Kærgården Produkte und hat dabei 30% weniger Fett, als handelsübliche Butter.
Neben bester Butter wurde Arla Kærgården auch mit Rapsöl verfeinert.

Arla Kærgården Balance gesalzen
Sie vereinigt besten Buttergeschmack, mit 30% weniger Fett und streichfähiger Konsistenz.

Nährwerte pro 100g
Brennwert:2100 kJ (520 kcal)
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:0,5 g; davon Zucker:0,5 g
Fett:57,0 g; davon gesättigte Fettsäuren:22,6 g
Natrium:0,014 g

Weitere Zutaten: Butter (39,6%), Rapsöl (24,1%), Wasser, Milchsäurekulturen, pflanzliches Öl.
Enthält Laktose. Glutenfrei.



Arla Kærgården Balance Ungesalzen
Sie vereinigt besten Buttergeschmack, mit 30% weniger Fett und streichfähiger Konsistenz ungesalzen.

Nährwerte pro 100g
Brennwert:2100 kJ (520 kcal)
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:0,5 g; davon Zucker:0,5 g
Fett:57,0 g; davon gesättigte Fettsäuren:22,6 g
Natrium:0,014 g

Weitere Zutaten: Butter (39,6%), Rapsöl (24,1%), Wasser, Milchsäurekulturen, Salz (1%), pflanzliches Öl.
Enthält Laktose. Glutenfrei.



Mein Test

Design
Die Verpackung finde ich an sich sehr gelungen.
Das Bild ist farbenfroh und wirkt frisch, es wird ein Gefühl von Naturverbundenheit vermittelt – gut, dass keine Butterblume abgebildet ist, sonst würde noch der ein oder andere denken, die Butter wird daraus gewonnen ;) - Scherz am Rande.
Ich finde die Packungsgröße mit 250g optimal.
Der Verschluss ist etwas irritierend, da man denken könnte, dass man den gesamten Deckel abnehmen kann, dabei ist es nur ein kleines Stück, welches abklappbar ist.
Ich finde die Idee an sich gut, dass die Butter mit einem zusätzlichen Deckel abgedeckt ist, so bleibt sie länger frisch und ist im Laden auch geschützter. Jedoch ist die Umsetzung noch nicht optimal, die Butter quellte bei allen Produkten an der Seite heraus, dies sah unschön aus und erfüllte so auch nicht den Zweck.
Die Balance Varianten
Immerhin wurde das Versprechen eingehalten, die Butter war auch nachdem sie aus dem Kühlschrank genommen wurde sehr streichfähig!
Die gesalzene, sowie die ungesalzene waren im Geschmack sehr angenehm. Trotzdem es die Balance-Variante ist, konnten sie mit ihrem Geschmack überzeugen, natürlich fehlte die ein oder andere kleinen Nuancen, welche man von der „Nicht-Balance“ gewöhnt ist, darauf kann ich bei weniger Kalorien dann aber auch verzichten ;)
Die gesalzene Sorte ist angenehm gesalzen und nicht zu stark, trotzdem würde ich sie zu süßen Aufstrichen nicht empfehlen ;D
Die ungesalzene ist sehr lecker, cremig und nicht aufdringlich im Geschmack.
Meine Tester waren begeistert, vor allem weil die Arla Kærgården Balance sofort streichfähig aus dem Kühlschrank kommt und geschmeckt hat sie auch jedem. Und wer die gesalzene Variante zu schwach gesalzen fand, konnte immer noch nachsalzen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen