Donnerstag, 29. September 2011

Alpro soya cuisine und Pizzabrötchen


Wie ich euch ->hier schon berichtet habe, darf ich alpro soya cuisine von empfehlerin.de testen!
Da mein Freund so schön mit alpro soya kochen kann und letztens erst Besuch da war. Stelle ich euch noch ein tolles, leichtes Rezept vor!


Pizzabrötchen (reicht für 10 kleine Aufback-Brötchen)
100g Salami
100g Kochschinken
2 Paprika
150g Streukäse
175ml alpro soya
Schuss Ketschup
Oregano
Brötchen

Die Zubereitung ist ganz leicht! 
-Paprika abspülen und in Würfel schneiden und in eine Schüssel (oder Schale) geben
-Salami und Kochschinken auch in Würfel schneiden und dazugeben
-Streukäse drauf, einen Klecks Ketchup dazu
-mit Oregano würzen (wichtig für den Geschmack) 
-mit alpro soya cuisine umrühren 


Die Masse muss „feucht“ sein, wenn alles noch so trocken ist wie vorher – noch mehr alpro soya cuisine untermischen. Schüssel abdecken und ein paar Stunden ziehen lassen (ich lasse es immer über Abend im Kühlschrank stehen). Dann die Masse auf die halbierten Brötchen verteilen (je nach Geschmack und Lust, mit oder ohne Häufchen auf den Brötchen) und bei 180°C (Ober- und Unterhitze) solange backen, bis der Käse verlaufen ist. Es können hierfür auch Aufback-Brötchen benutzt werden! Dann am besten auf der Verpackung gucken, wie lange diese benötigen und sich danach richten!


Eigentlich habe ich statt alpro soya cuisine – sonst immer süße Sahne benutzt. Mit einem Klecks Ketschup zu alpro soya cuisine ist die Masse trotzdem leicht süß und hat eine super Bindung! Natürlich hat man auch die Möglichkeit kleingeschnittene Pilze oder Ananas dazu zu rühren – wie man seine Pizzabrötchen gerne mag!
Für mich bekommt "alpro soya cuisine für die leichte Küche"langsam eine Zweideutigkeit. Alpro soya cuisine ist leichter als z.B. Creme fraîche, aber mein Freund kocht wieder mehr - vielleicht wird auch das Kochen mit alpro soya cuisine leichter.
Nochmals danke für die Möglichkeit am Test teilzunehmen! Und viel Spaß beim nachmachen :)

Kommentare:

  1. Toll..., jetzt habe ich doch wieder Hunger! Will doch abends eigentlich nichts mehr essen! LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du, melde dich doch bitte per Gewinner@zemkedesign bei mir, du hast bei meinem 100 Leser Gewinnspiel einen Gutschein von myswisschocolate gewonnen :-) LG silly

    AntwortenLöschen
  3. achja das .de nicht vergessen :)

    AntwortenLöschen